Auch in diesem Jahr gibt es eine traurige Seite bei uns, sie gehört für uns dazu.






Um diese Stubentiger haben wir gekämpft oder sie sind in ihren neuen Familien verstorben - vergessen werden wir sie nie.




Januar 2018

Pan Tau - schwer krank zu uns gekommen, hatte er es  geschafft und seine neue Familie gefunden. Doch das Glück wärte nur kurz und Pan Tau musste seine Familie wieder verlassen, nach nur wenigen Monaten ist er über die Regenbogenbrücke gegangen. 

Wir trauern mit Euch Kristina ;-(



 

März 2018

Scotty ist am 27.03. in seiner neuen Familie über die Regenbogenbrücke gegangen :-( Sein Kumpel und auch seine Menschen trauern sehr und können es nicht verstehen.

Leb wohl kleiner Scotty, Du warst lange bei uns weil Niemand Dir ein neues Zuhause schenken wollte, aber dann - ja dann kamen DEINE Menschen, haben Dich gesehen und sich sofort verliebt. Du hast ein wunderschönes Zuhause bekommen, leider nur für ca. 4 Monate ;-(

Wir trauern mit Euch Melanie und senden Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit :-(




April 2018

"Osteropfer" - wieder einmal haben wir "gegen den Wind" gekämpft und verloren :(

Zwei junge Katzen im Alter von ca. 6 Monaten, Geschwister, gefunden am Dienstag nach Ostern von aufmerksamen Menschen, die uns informiert haben. Beide waren sehr krank, schwere Lungenentzündung, sehr hohes Fieber, völlig ausgezehrte Körper :( Der kleine Kater ist am nächsten Morgen verstorben, das Mädchen hat es noch bis zum Samstag geschafft ;-(

RIP ihr kleinen Mäuse - ihr durftet nicht leben weil es immer noch Menschen gibt, die einfach nicht lernen und nichts verstehen!!!


1  


April 2018

Eine kleine schwarze Fundkatze, einsam auf einer Landstrasse. Wie es scheint, war die kleine Maus schon ein wenig älter und sie war sehr krank, hohes Fieber, eine schwere Lungenentzündung, dehydriert und völlig ausgemergelt - ist sie gleich in der ersten Nacht bei uns über die Regenbogenbrücke gegangen.

Leb wohl kleine Maus - in einer besseren Welt :-(

Wir hatten noch nicht mal die Gelegenheit ein Foto zu machen :-(

 

 

 

 

 

 

763391

 

 

Telefon: 04864/2719434 Mobil: 0152/21691727